...

Der Mittelstand ist das effektivste Zukunfts-Segment

Gothaer Vorstand Thomas Bischof schreibt, warum deutsche Mittelstandsbetriebe in Krisenzeiten deutlich resilienter sind als Großunternehmen.

Lesedauer: 7 Minuten
D

ie Zahlen sind immer wieder beeindruckend: 99 Prozent aller deutschen Unternehmen sind Mittelständler, also fast sechs Millionen Betriebe mit einem Jahresumsatz von rund fünfeinhalb Billionen Euro. In ihren Belegschaften arbeiten 71 Prozent aller Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sowie 90 Prozent aller Auszubildenden des Landes. Von 2.700 weltweit registrierten sogenannten „Hidden Champions“ kommt die Hälfte aus dem deutschen Mittelstand. „Hidden Champions“ sind Unternehmen, die weltweit oder in Europa Markführer in ihrer Branche sind.

Corona-Krise: KMU zeigen sich resilienter als Großunternehmen

Der Mittelstand ist somit die Herzkammer der wirtschaftlichen Stabilität Deutschlands; das Zentrum von Innovation und technologischem Fortschritt. Das gilt besonders in Corona-Zeiten, denn KMU zeigen sich in Krisen deutlich resilienter als Großunternehmen. So haben beispielsweise 50 Prozent aller KMU in Deutschland ihr Geschäftsmodell aufgrund der Corona-Krise neu ausgerichtet.

Zur Person

Thomas Bischof, 45, ist seit 1. Januar 2021 Vorstandsvorsitzender der Gothaer Allgemeine Versicherung AG. Zuvor war der studierte Betriebswirt seit 2017 im Vorstand der Württembergischen Versicherung AG.

Ich habe den starken Glauben, dass der Markt in Zukunft weiter deutlich wachsen wird. Die Frage, die sich nun stellt, ist diese: Was bringen wir als Risikoträger mit zur Party?

Ich denke eine Menge, denn die Gothaer ist seit ihrer Gründung vor 200 Jahren ein Unternehmer-Unternehmen. Das Know-how in der Betreuung von mittlerweile mehr als 200.000 Gewerbetreibenden und Industriekunden sowie die moderne technische Plattform für das modulare Produkt Gothaer GewerbeProtect (GGP) zeigen bereits, wie etabliert die Gothaer für die Vielfalt der Kundenbedürfnisse aufgestellt ist.

„50 Prozent aller KMU in Deutschland haben ihr Geschäftsmodell aufgrund der Corona-Krise neu ausgerichtet.“ Thomas Bischof, Vorstand Gothaer Allgemeine
...

Nicht nur Kunden, sondern vor allem die Vertriebspartner im Unternehmerkundensegment schätzen die Lösungsorientierung, die Kompetenz vor Ort und im Underwriting sowie die zentralen und dezentralen Betreuungsstrukturen über alle Sparten hinweg. Vor allem ist es aber die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Vertriebspartnern, die der Gothaer eine gute Reputation am Markt bringt und sie in diesem Segment ein Stück vom Wettbewerb abhebt.

Der Mittelstand als Segment für die Zukunft

Diese bereits vorhandenen Stärken wollen wir weiter ausbauen. Dabei werden Produktlösungen, Technologie und Prozesse nah am Bedarf der Kunden für gesamthafte Lösungen und ein modernes Underwriting helfen. Dazu gehört auch, dass Künstliche Intelligenz sowie Daten- und Analytik-Fähigkeiten beim Aufbau des Risk Engineering, also der Analyse, Bewertung und Steuerung von Risiken, unterstützen. Ein durchgängiges Serviceerlebnis für die Vertriebspartner und Unternehmerkundschaft über die gesamte Wertschöpfung und die Vertragsbeziehung unterstreichen den  partnerschaftlichen Ansatz in der Zusammenarbeit.

Mit dem Mittelstand bewegen wir uns im effektivsten Segment der Zukunft unserer Branche. Das gilt für die Zeit der Krise, aber erst recht für die Zeit danach.

Der Themenwecker - meldet, wenn es etwas Neues gibt.

Die aktuellen Artikel der e-GoNews direkt in Ihr Postfach: Wir informieren Sie per Mail immer dann, wenn eine spannende Geschichte zu einem relevanten Thema in unserem Online-Magazin erschienen ist. Einfach Ihre E-Mail-Adresse eingeben, Datenschutzhäkchen setzen und Anmeldung per Mail bestätigen.

Ich habe die Datenschutzerklärung der Gothaer Versicherungsbank VVaG gelesen und erkläre hiermit mein Einverständnis.

Schreiben Sie uns

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen?

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden.


    ...

    Besuchen Sie unser GoNews-Archiv!

    Hier finden Sie zum Download sämtliche bisherigen Ausgaben der GoNews.

    Zum Archiv

    Das könnte Sie auch interessieren